BuiltWithNOF

B i o C h e m T e c E n g i n e e r i n g

Referenzen

2016/2017

Entwicklung einer Technologie zur kontinuierlichen Veresterung von Fettsäuren (FFA>10%) mit Methanol zur Produktion von Methylestern (Umbau einer Biodieselanlage)
Entwicklung der Technologie im Labor, Engineering, procurement, construction für den Umbau der Anlage, scale up vom Labor auf die Anlage, erfolgreiche Inbetriebnahme, Schulung des Betreiberpersonals und der Laboranten, Aufbau des QM

Auftraggeber: Trimodale Chemiebetriebe Wittenberge GmbH

2015/2016

Entwicklung einer Reinigungstechnologie für off-Spec Pharmaglycerin

Auftraggeber: Separtec GmbH Marienberg

 Erweiterung der Kapazität einer Biodieselanlage in Polen von 100.000 t/a auf 250.000 t/a
basic engineering für die Automatisierung

Auftraggeber: AT Agrartechnik Int. GmbH

Entwicklung einer Technologie für eine industrielle Fettschmelzanlage zum Aufschmelzen und Reinigen von used cooking oil
Erarbeitung von Genehmigungsunterlagen, engineering, procurement, construction, Inbetriebnahme, Schulung

Auftraggeber: Bioeton Deutschland GmbH

2014

Erarbeitung einer Dokumentation zur Investitionsentscheidung zum Aufbau einer Glycerolyse zur Herstellung von Triglyceriden aus Fettsäuren und Glycerin mit dazugehörigem Tanklager

Auftraggeber: Bioeton Deutschland GmbH

2013 bis 2017

Technischer Direktor eines Projekts zum Bau einer 200.000 t/a Biodieselanlage in Südafrika, Eastern Cape

Auftraggeber: PhytoEnergy of South Africa (Pty)Ltd

Erarbeitung von Genehmigungsunterlagen für ein Abfallager zur Lagerung von used cooking oil

Auftraggeber Bioeton Deutschland GmbH

2010

Anpassung der Technologie auf used cooking oil (UCO), Entwicklung eines Verfahrens zur Abtrennung von Proteinen und Polyethylen aus dem UCO

Auftraggeber: Vesta biofuels GmbH & Co KG Brunsbüttel

2009 bis 2012

Technischer Direktor eines Projekts zum Bau einer 400.000 t/a Biodieselanlage in Südafrika, Eastern Cape

Auftraggeber: Phytoenergy Development & Construction AG

2008

 Entwicklung der Anlagenkonfiguration und Aufgabenstellung für die Erweiterung der Biodieselanlage in Brunsbüttel um die doppelte Anlagenkapazität auf 230.000 t/a

Auftraggeber: 3B biofuels Brunsbüttel GmbH

Optimierung und Einstellung der Technologie auf Erweiterung der Rohstoffarten
(verschiedene Pflanzenöle, used cooking oil, tierische Fette unterschiedlichster Qualität)

Auftraggeber: Biodiesel GmbH Kyritz

Technisches Gutachten für eine 200.000 t/a-Biodieselanlage in Spanien

Auftraggeber: Bioenergetica Extremena, Espania

Wertgutachten für die Anlagen der Biodiesel GmbH Kyritz

Auftraggeber: Biodiesel GmbH Kyritz

Inbetriebnahme einer 200.000 t/a Biodieselanlage und einer Anlage zur Produktion von 50.000 t/a Pharmaglycerin in Map Ta Phut, Thailand

Auftraggeber: AT Agrar-Technik GmbH & Co KG

2007

Erarbeitung der Anlagenkonfiguration, procurement, construction, Inbetriebnahme, Schulung und Laborerweiterung einer 50.000 t/a – Biodieselanlage

Auftraggeber: Biodiesel GmbH Kyritz

 Schulung des Betreiberpersonals einer Biodieselanlage in Thailand (METOL)

Auftraggeber: AT Agrar-Technik GmbH & Co KG

2006

Projektbegleitende Beratung für eine 300.000 t/a – Biodieselanlage in Leverkusen

Auftraggeber: Biospirit GmbH

Inbetriebnahme eines Werkes zur Verarbeitung von Rohglycerin in Staßfurt

Auftraggeber: Werkstätten GmbH Nordhorn

Inbetriebnahme einer 60.000 t/a Biodieselanlage in Emmen (NL)

Auftraggeber: AT Agrar-Technik GmbH & Co. KG

 Erarbeitung eines Anlagenkonzepts für eine 2.000 t/a Biodieselanlage

Auftrageber: Bio Energie Köflach GmbH, AUT

Komplette Einrichtung eines Betriebslabors und Personalschulung

Auftraggeber: Sunoil Biodiesel Emmen b.V, NL

Erarbeitung von Unterlagen zur Genehmigung der Produktionserweiterung um
50.000 t Biodiesel/a,

Auftraggeber: Biodiesel GmbH Kyritz

2005

Inbetriebnahme eines Biodieselwerkes (130.000 t/a Biodiesel, technisches Glycerin) in Brunsbüttel Stabilisierung und Optimierung der Biodieselproduktion

Auftraggeber: AT Agrar-Technik GmbH & Co.KG

 Anpassung der Biodieselproduktion in Reus/Spanien an andere Ölqualitäten und UCO

Auftraggeber: AT Agrar-Technik GmbH & Co.KG

Erarbeitung von Unterlagen zur Investitionsentscheidung für die Errichtung einer Entschleimung von rohem Rapsöl

Auftraggeber: Need Technology GmbH

Erarbeitung von Unterlagen zum Genehmigungsverfahren für eine Biodieselanlage in Oranienburg

Auftraggeber: GHP-Biodiesel GmbH & Co KG

Inbetriebnahme einer Anlage zur Produktion von Pharmaglycerin in Trzebinia/Polen 15.000 t/a
Stabilisierung und Optimierung der Biodieselproduktion (100.000 t/a)

Auftraggeber: (AT Agrar-Technik GmbH & Co. KG)

2004

Schulung des Personals, Stabilisierung und Optimierung der Produktion einer Biodieselanlage in Spanien (Bionet, Reus), Unterstützung beim Aufbau der Betriebsorganisation

Auftraggeber: AT Agrar-Technik GmbH & Co. KG

Schulung des Personals einer Biodieselanlage in Polen

Auftraggeber: AT Agrar-Technik GmbH & Co. KG

Durchführung eines Verfahrensvergleichs zur Veresterung von Fettsäuren

Auftraggeber: Lanor GmbH

Inbetriebnahme einer Destillationsanlage für Pharmaglycerin

Auftraggeber: AT Agrar-Technik GmbH & Co. KG

Inbetriebnahme, Optimierung und Stabilisierung der Biodieselproduktion, umfängliche Schulung des Betriebspersonals, Aufbau des Qualitäts- und Sicherheitsmanagements und der Betriebsorganisation

 Auftraggeber: Biodiesel GmbH Kyritz

2003

Begleitende Beratung und Ingenieurdienstleistungen für die Errichtung einer Ölmühle und eines Biodieselwerkes
u.a. Kontrolle der Montage, Beratung zum Aufbau der Betriebsorganisation und -struktur, des Qualitäts- und Arbeitsschutzmanagement, Inbetriebnahme des Labors und der Produktionsanlagen, Beratung bei der Beschaffung der Betriebsmittel und Chemikalien, u.v.m.

Auftraggeber: Biodiesel GmbH Kyritz

Erarbeitung einer Marktstudie zum Einsatz von Alkalimethylaten in der Biodieselindustrie

Auftraggeber: BASF AG Ludwigshafen

Technologieberatung zur Umstellung auf einen anderen Katalysator für die Umesterung

Auftraggeber: Rheinische Bioester GmbH Neuss

Komplette Ausstattung eines Betriebslabors mit Geräten und Chemikalien

Auftraggeber: Rapsveredelung Vorpommern GmbH Malchin

2002

Begleitende Beratung und Ingenieurdienstleistungen für die Errichtung einer Ölmühle und eines Biodieselwerkes
u.a. Planung des Betriebslabors, Konzeption für das Tanklager und die Nebenanlagen, Kontrolle der Planungsunterlagen für den Bau und die technischen Anlagen, Beratung zu allen Genehmigungsfragen und zum Umweltrecht

Auftraggeber: Biodiesel GmbH Kyritz

 Wirtschaftlichkeitsberechnung für die Biodiesel-/Glycerinherstellung

Auftraggeber: ECB Enviro Berlin GmbH

Erarbeitung von Genehmigungsunterlagen für die BImSchG-Genehmigung

 Auftraggeber: Biodiesel GmbH Kyritz

1999 bis 2002

Betriebsleiter der Biodiesel Wittenberge GmbH

1996 bis 1999

Projektentwicklung und -abwicklung “Neubau Biodiesel Wittenberge”
Mitwirkung bei der Planung des Werkes, beim basic und detail engineering, Erarbeitung der Unterlagen für das Genehmigungsverfahren nach BImSchG, Koordination der Baustellenaktivitäten, Mitwirkung bei der Inbetriebnahme, Schulung des Betreiberpersonals

Auftrageber: Biodiesel Wittenberge GmbH

 

[Home] [Leistungsumfang] [Öle+Fette] [Biodiesel] [Glycerin] [Biogas] [Kontakt] [Referenzen] [Kommentare]